Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht
in Mainz und Alzey

3.000+

Mandatserfahrungen

> 100

Bestbewertungen

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Daniel Lenkeit

Ihr kompetenter Partner in allen Fragen des Arbeitsrechts, vom Aufhebungsvertrag über die Kündigung bis hin zum Zeugnis

Ich freue mich, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben. Als Fachanwalt für Arbeitsrecht vertrete ich Sie gerne als Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Betriebsrat, leitenden Angestellten, Beamten, Auszubildenden, etc…

Das Arbeitsverhältnis ist schon ein wenig wie eine Ehe. Solange die Interessen von Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichlaufen, ist das eine schöne Sache. Manche Krise lässt sich hoffentlich auch einvernehmlich überwinden: Wann soll der Urlaub genommen werden? Müssen Sonderzahlungen wie das Weihnachtsgeld bezahlt werden? Ist die Abmahnung gerechtfertigt? Wie sieht es mit einem Anspruch auf Teilzeit aus? Ist die Verlängerung der Elternzeit rechtmäßig? Habe ich einen Anspruch auf Wiedereingliederung? Ist es Zeit für einen Aufhebungsvertrag? Ist eine bestimmte Klausel im Arbeitsvertrag wirksam?

Beizeiten treten aber auch Konflikte auf, die das bisherige Verhältnis auf eine harte Probe stellen. Ist die Kündigung gerechtfertigt? Welche Abfindung ist üblich? Welche Abfindung ist durchsetzbar? Ist die Versetzung vom Weisungsrecht im Arbeitsvertrag gedeckt? Wie gehe ich mit einer Mobbing-Situation um? Wie begegne ich als Arbeitgeber einem signifikanten Leistungsabfall ? Unter welchen Umständen gefährdet eine Arbeitsunfähigkeit den Arbeitsplatz? Muss ich das Zeugnis akzeptieren und was steht da eigentlich wirklich drin?

Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht unterstütze ich Sie in diesem manchmal recht eigenen Rechtsgebiet. Recht haben und Recht bekommen – dafür trete ich als Anwalt für Sie ein. Ich vertrete aus gutem Grund sowohl Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber. Als Rechtsanwalt muss man wissen, wie die Gegenseite denkt.

Sie haben eine Kündigung erhalten? Denken Sie auf jeden Fall an die 3-wöchige Klagefrist! Zudem ist eine formelle und inhaltliche Prüfung der Kündigung durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht dringend angezeigt. Als Fachanwalt prüfe ich nicht nur die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage. Ich entwerfe mit Ihnen auch eine Vorgehenstaktik, die Ihre Wunschvorstellung und den wirtschaftlichen Erfolg, zum Beispiel durch das Aushandeln einer Abfindung oder das Festhalten am Arbeitsvertrag, bestmöglich berücksichtigt.

Sie wollen als Arbeitgeber eine Kündigung aussprechen? Oftmals wird der Grundstein schon im Arbeitsvertrag gelegt. Zudem kann ich Ihnen als Fachanwalt für Arbeitsrecht eine Prognose geben, welche Kündigungsgründe halten und welche nicht. Die Prüfung formeller Anforderungen an die Kündigung hilft zudem, überraschend hohe Abfindungsforderungen zu reduzieren.

Ich bin ein „Fachidiot“
– und stolz darauf.

Mainz – Meine Wahlheimat

Seit mehr als 10 Jahren lebe ich nun in der Landeshauptstadt Mainz. Als gebürtiger Kölner viel mir der Ortswechsel nicht schwer – Fastnacht und Karneval sind sich doch am Ende näher, als so mancher zugeben will und auch die Mainzer Mentalität hat viel mit dem Rheinländer gemein. Mainz ist zudem eine kulturelle Stadt, von den römischen Anfängen, über den berühmtesten Sohn der Stadt Johannes Gutenberg bis hin zur Heimat des ZDF auf dem Lerchenberg. Fastnacht, Weinfeste, der Mainzer Weinmarkt, das Johannisfest, die Rheinland-Pfalz-Ausstellung, der Kultursommer, diverse Stadteilfeste, etc. – die kleine Großstadt Mainz bietet einfach für jeden etwas.

Kanzlei Lenkeit
Emmerich-Josef-Straße 18
55116 Mainz

T. 06131 972 04 42
F. 06131 972 04 43
M. info@ra-lenkeit.de